Deutsche Volks- und Kunstlieder

 7. Benefizkonzert des Vokalensembles Seelscheid zu Gunsten der Neunkirchen-Seelscheider Tafel

 

Am Sonntag, den 28. September, 17:00 Uhr setzte das Vokalensemble in der Dorfkirche zu Seelscheid mit einem Benefizkonzert zu Gunsten der Neunkirchen-Seelscheider Tafel eine inzwischen etablierte Tradition fort. Es war immerhin schon das siebte Benefizkonzert.

Das Ensemble – ein Doppelquartett unter der Leitung von Walter König – bot diesmal zahlreiche bekannte Volkslieder, neu gesetzt von zeitgenössischen Komponisten, sowie mehrere Lieder aus der Feder so bekannter Komponisten wie Hassler, Mendelssohn-Bartholdy, Brahms und Cornelius.

Die Vielzahl der Volks- und Kunstlieder mit den unterschiedlichsten Stimmungen und Kompositionsarten wurde überzeugend dargeboten. Brigitte Menestrina und Ute Mans (Sopran), Petra Eckes und Ulrike Grothoff (Alt), Dieter Walterscheid (Tenor), sowie Volker Reininghaus und Hans-Eberhard Bosse (Bass) sangen diesmal nicht in traditioneller schwarzer Konzertkleidung sondern – dem Gesamtthema angepasst – in „kunterbunt“.

Sie wurden unterstützt durch Instrumentalmusik – Begleitung und Zwischenspiele – von Karin Engels am Flügel und Thomas Walter, Posaune.


 

benefiz 7